Continue

Bendisberg

Werbefilm |

Für das Projekt “Bendisberg” wurde footsteps von der Gemeinde Langenfeld hinzugezogen, um für das dort entstehende Besucherbergwerk einen Einführungsfilm sowie erzählerische Audioeinspieler zu produzieren.
Nach einer Vorbereitungszeit von etwa einem halben Jahr, in der in gemeinsamen Gesprächen mit den Auftraggebern der Rahmen des Projektes festgezurrt wurde, begannen wir damit, die Geschichte des jungen Bergmanns Martin Schelles zu entwickeln, der im Jahr 1898 seinen ersten Tag im Bergwerk verbringt.

Am 22. September war es dann soweit. Die Filmsequenzen, die die Besucher später vor ihrer Führung zu sehen bekommen sollen, wurden in Langenfeld und Umgebung, sowie direkt am Bergwerk Bendisberg gedreht. Vor der Kamera engagierten wir mit Timm-Marvin Schattling als junger Bergmann Schelles, Waldemar Hooge und Frank Dukowski etblierte und erfahrene Darsteller, die den Figuren ein tiefgehendes Eigenleben verleihen konnten. Da der Film komplett um die Jahrhundertwende angesiedelt wurde, mussten alle Darsteller und Komparsen in historisch korrekten Kostümen auftreten, außerdem galt es, dem mittlerweile modern ausgestattete Bergwerk einen historischen Look zu verpassen. Mithilfe unseres motivierten Teams rund um alte Kollegen und neue Mitstreiter, nahmen wir das als kreative Herausforderung gerne an. Nach einem langen, aber erfrischend unstressigen und gutgelaunten Dreh, konnten wir stolz auf unsere Leistung blicken. Im Anschluss produzierten wir dann noch zehn Audioeinspieler, die die Geschichte um die drei Bergleute innerhalb des Berges weitererzählen wird.

Weitere Infos zum Besucherbergwerk “Bendisberg” gibt es unter www.grube-bendisberg.de

Werbefilm | Länge: 8min | Drehzeit: 1 Tag | 2011

  • Werbeclip – Nightline Köln e.V.

  • Segelflugverein Nörvenich

  • Zentrum für Bienen und Imkerei