Continue

Business Knigge

Lernvideoreihe |

Die Firma Prüfungs.TV ist schon vor vielen Jahren ein verlässlicher und guter Partner für uns geworden. Das Unternehmen, das sich darauf spezialisiert, E-Learningvideos im Banken- und Finanzsektor für Auszubildende anzubieten, wird von uns seit seinen Kindertagen in Videofragen begleietet. Daher haben wir uns auch sehr gefreut, als wir im Frühjahr 2016 zu einem für die Rommerskirchener besonderen Projekt hinzugezogen wurden.

Da sich in der Vergangenheit gezeigt hatte, dass es gerade für die ganz neuen Azubis der Bankhäuser nicht immer ganz einfach ist, sich in die Verhaltensregeln einer Bank einzufinden, planten die Jungs von Prüfungs.TV bereits seit längerem, eine Videoreihe mit dem Thema Business-Knigge anzubieten. Jetzt sollte aus der Planung auch was filmisches werden und da ein neuer großer Kunde hinter dem Projekt stand, bekamen wir die Möglichkeit auch in Produktions- und Aufwandsfragen, den bisherigen Ablauf bei Prüfungs.TV neu zu fassen. Unsere Herausforderung bestand darin, einen visuell und inhaltlich ansprechenden Film auf die Beine zu stellen, der trotz allem mit einem kleinen und flexiblen Team während des laufenden Betriebs in der Bank realisiert werden kann.

Inhaltlich sahen wir uns mit dem Problem konfrontiert, die relativ langen und vorallem trockenen Erklärungen zum Benimm in einer Bank so aufzubereiten, dass sie in der Sache korrekt, aber für den Zuschauer interessant bleiben – ohne einzuschläfern im besten Fall. Unser Herangehen war daher davon bestimmt, mit kleinen, gezielt eingesetzten Narrativen zu arbeiten – nicht von typhaften Vormachern gezeigt zu bekommen, was Sache ist, sondern von zwei tatsächlichen jungen, dynamischen Bankazubis, die uns über die Dauer von sieben Filmen an die Hand nehmen und einen kleinen Einblick in ihren erste Tag in der Bank gewähren. Um diesem erzählerischen Anspruch zu genügen, entschieden wir uns, zwei Stuttgarter Schauspieler zu engagieren, um so den Blick auf das Persönliche im doch insgesamt trockenen Umfeld zu bewahren.

Eine Entscheidung, die sich voll ausgezahlt hat. Es war ganz bezaubernd anzusehen, wie die beiden Talente Gioele und Theresa in der kurzen Zeit in ihre “Rollen” der Bankazubis geschlüpft sind und innerhalb der Drehzeit eine für sie (übrigens genau wie für uns selbst) fremde Welt kennenzulernen. Dass die Filme nun im Einsatz bei den echten Azubis so gut ankommen und auch die Kunden ganz selig wurden mit den Filmen, liegt sicher auch an der guter Präsenz der beiden Figuren im Endergebnis.

Für uns war es alles in allem ein total spannendes Projekt, das auch noch einige Lernlektionen für die Zukunft im Gepäck hatte. Besonders gut gelungen ist hier sicher die Aufstellung eines kleinen Einsatzteams, das aufgrund der hohen Flexibilität der Einzelnen erlaubte, einen visuell sehr ansprechendes Look-and-Feel der Filme zu erreichen.

Lernvideoreihe | Länge: 7 x 8 min | Drehzeit: 5 Tage | 2016

  • OH87 – Die Zeit unseres Lebens

  • Zentrum für Bienen und Imkerei

  • Segelflugverein Nörvenich