Call me back

Posted by on Feb 19, 2015 in Fiction, Short

Continue

Kurzfilm | Länge: 5 min | Produzent: Dürr Challenge Singapore

GEWINNER DER DÜRR CHALLENGE 2015

Er ist eine namenlose Gestalt in einer fremden Stadt. Jeden Morgen tritt er vor seine Türe und beginnt die Geräusche der Stadt aufzuzeichnen. Klänge eines Lebens, das er seit langem verloren hat. Erinnerungen an eine Zeit, in der alles anders war.

Einmal im Jahr schickt der Bietigheimer Industriekonzern DÜRR drei Gruppen Studenten verschiedener Fachrichtungen in Weltmetropolen, um dort im Rahmen der “Dürr Challenge” einen Kurzfilm zu drehen. Im Sommer des Jahres erhielt Sebastian von DÜRR den Auftrag, als Filmprofi eine der drei Gruppen nach Singapur zu begleiten und die Teilnehmer dort bei der Arbeit am Kurzfilm anzuleiten. Gemeinsam mit einer Produktions- und Prozess-Managerin, einem Historiker, einem Projektingenieur und einer Kommunikationswissenschaftlerin brach Sebastian im September für eine Woche nach Singapur auf, um dort mit der Gruppe eine Idee für einen Kurzfilm zu erarbeiten und anschließend umzusetzen. Nach der Rückkehr nach Deutschland stand der Gruppe dann eine weitere Woche Postproduktion in Bietigheim zur Verfügung, um den Film fertigzustellen.

In einer großartigen Gruppenleistung enstand so unter ganz ungewöhnlichen Bedingungen der Film “Call me back”, der bei der Preisverleihung im November des Jahres unter großem Applaus den mit 2500€ dotierten Jurypreis gewann und damit die Dürr Challenge 2015 für sich entscheiden konnte.

 

 

Duerr_Challange_FB-0005 Duerr_Challange_FB-0004 Duerr_Challange_FB-0003 Duerr_Challange_FB-0007   Duerr_Challange_FB-0001Duerr_Challange-0001

Tags: